Herzlich Willkommen im Leipziger Neuseenland

Kaum eine Region in Europa ist von einem solchen landschaftlichen Wandel geprägt wie das Leipziger Neuseenland. Zusammen mit der Lausitz im Osten des Landes entwickeln sich die größten Abbaugebiete für Braunkohle seit über 20 Jahren zu einer Landschaft mit vielen künstlichen Seen, neuen Baugebieten, Stränden, Feldern und Wäldern.

Der Umbruch bietet uns große Chancen, kreativ zu sein, Tourismus zu entwickeln und die Lebensqualität vor Ort zu verbessern. Wo vor 10 bis 20 Jahren riesige Bagger bis zu 100m tief nach Braunkohle gruben, dümpeln nun Segelboote in schönen Häfen. In alten Schaltwarten für die Kohlezüge sind Cafés und Restaurants eingezogen. Radwege verbinden die Seen untereinander, manchmal auch schiffbare Kanäle. In Fabriken entstanden Lofts, traumhafte Ferienhäuser blicken nun auf riesige Wasserflächen.

Auf unseren Seiten finden Sie alles, was Sie sowohl für eine maritime Seite in Ihrem Leben hier oder für Ihren kleinen Urlaub im Leipziger Neuseenland brauchen. Den Liegeplatz für Ihr Boot, den Campingplatz mit Strand am See, Ferienhäuser direkt am Wasser, die Ferienwohnung im schicken Hafen. Und natürlich unendlich viele Möglichkeiten, die Freizeit am und auf dem See zu verbringen. Sei es beim Tauchen im glasklaren Kulkwitzer und Cospudener See, Segeln mit eigenem oder gemietetem Boot, Kanutouren durch den Auewald Leipzigs, Radtouren entlang der Seen und Flüsse, Musik und Regatten am Zwenkauer See, Schifffahrt, Spielplätze.... Sie werden sehen, Zeit zu verbringen im Leipziger Neuseenland ist ein wunderbares Stück Lebensqualität. Kommen Sie zu uns!