Angeln im Cospudener See

Der Plan des Cospudener Sees

Die rote Linie am Hafen Pier1 kennzeichnet das Angelverbot.

Die südliche schraffierte Fläche bedeutet Sperrgebiet. Es darf aber dort vom Ufer aus geangelt werden.
In den nördlichen und östlichen Badebereichen haben die Badegäste Vorrang. 
Der günstigste Parkplatz für Angler befindet sich neben dem ehemaligen Elsterstausee auf der westlichen Seite des Cospudener Sees.


Weitere Info unter:
www.anglerverband-Leipzig.de