Leipzig Seen

Routenplaner


Anreise Cospudener See

Anreise mit dem Auto:

Für den Autofahrer ist der Cospudener See (Leipziger Süden, Stadt Markkleeberg-West) aus allen Himmelsrichtungen über die A 14, A 9 und über die A 38 leicht erreichbar. Durch insgesamt 3 Abfahrten von der Bundesstraße 2 sind die einzelnen Ortsteile Markkleebergs schnell ansteuerbar.
Für detaillierte Angaben nutzen Sie bitte den Routenplaner.

Parken:

Parkplatz Cospudener See - Nord (Brückenstraße ): 
800 Stellplätze (PKW und Krad)  

Parkplatz Cospudener See - Süd (Markkleeberg-Hafen/Koburger Straße): 
450 Stellplätze für Busse, PKW und Kräder

Parkplatz Hafen Pier1 (Markkleeberg, Hafenstraße): 
Von hier aus können Sie Restaurants, Geschäfte und Sportmöglichkeiten bequem zu Fuß erreichen.

Parkplatz Cospudener See - Ost (Markkleeberg, Mühlweg): 
60 Stellplätze für PKW. Den gepflegten, sandigen Badestrand erreichen Sie bequem zu Fuß.

Anreise mit dem Bus:

Linie 65: Markranstädt über Miltitz, Schönau, Großzschocher nach Markkleeberg
Linie RVL 107 Zwenkau über Gaschwitz nach Zöbigker/Schmiede
Linie RVL 107 Connewitzer Kreuz nach Markkleeberg, Zöbigker/Schmiede. 

Anreise mit der Bahn:

Der Regionalexpress aus Richtung Nürnberg, Hof, Plauen, Zwickau, Chemnitz und Altenburg hält in Markkleeberg, ebenso wie die S-Bahn auf der Linie Leipzig-Borna, die Markkleeberg mit dem Hauptbahnhof Leipzig im 20-Minuten-Takt verknüpft.

Anreise mit der Straßenbahn:

Mit der Straßenbahn Linie 9 kommen Sie von Leipzig nach Markkleeberg-West.Weitere Verbindungen entnehmen Sie bitte dem MDV Fahrplanrouter (www.mdv.de) 

Anreise mit dem Fahrrad:

Mit dem Fahrrad radeln Sie gemütlich und beschaulich durch die Elsteraue und erreichen den Nordstrand, den Hafen, die Bistumshöhe über den gepflegten Rundweg um den Cospudener See.

Anreise mit den Inlineskatern:

Der Rundweg führt um den See. Er ist 10,5 km lang und ist durchgängig asphaltiert. Vom Landschaftspark im Norden des Sees aus führen mehrere Wege zum Strand, nach Markkleeberg oder in Richtung Leipzig. Diese sind meist Rad- und Wanderwege.Die Rundwege sind den Fußgängern, Inlineskatern und Radfahrern vorbehalten.


Anreise Kulkwitzer See

Anreise mit dem Auto:

Anfahrt über die  A 9:  Bitte verlassen Sie die AB an der Abfahrt Leipzig-West und fahren Sie auf die B181 in Richtung Leipzig. An der ersten Ampelkreuzung (Ortslage Dölzig) biegen Sie nach rechts in Richtung Markranstädt ab. Bleiben Sie auf dieser Straße. Unmittelbar vor Markranstädt befindet sich links Möbel-Boss, hinter diesem Kaufhaus biegen Sie nach links ab, diese Straße führt nach einer Rechtskurve über eine Eisenbahnbrücke auf einen Kreisverkehr. Hier fahren Sie auf die B87 Richtung Leipzig. Kurz hinter dem Ortseingangsschild von Leipzig geht rechts im spitzen Winkel die Einfahrt in unser Gebiet ab. 

Bei Anreise aus Leipzig fahren Sie auf der B 87 (Lützner Straße) in Richtung Weißenfels. Überqueren Sie die letzte Ampelkreuzung in Leipzig Grünau. Nach etwa 300 m, noch vor dem Ortsausgangsschild von Leipzig, liegt links die Einfahrt zum Erholungsgebiet Kulkwitzer See. Folgen Sie den Ausschilderungen zu den Parkplätzen bzw. zum Campingplatz.

Anreise mit der Straßenbahn und der S-Bahn:

Straßenbahnlinien 1 und 2 in Richtung Lausen / Endstelle Straßenbahnlinie 15 in Richtung Miltitz bis Plovdiver Straße S-Bahn in Richtung Grünau / Miltitzer Allee (Endstelle)


Anreise Hainer See

Anreise mit dem Auto:

Den Hainer See erreichen Sie über die B95, die Leipzig mit Chemnitz verbindet. Aus Leipzig oder von der A38 (Abfahrt Leipzig-Süd) kommend fahren Sie auf der B2, dann später B95 nach Süden in Richtung Borna. Hinter Espenhain kommt eine Ampelkreuzung mit Tankstelle und nach rechts geht es nach Lobstädt – hier bitte rechts fahren! Dann folgen Sie der Ausschilderung nach Kahnsdorf, das direkt am Hainer See liegt.


Anreise Geiseltalsee

Anreise mit dem Auto:

Aus Richtung Magdeburg kommend:
Fahren Sie auf der A 14 Richtung Dresden bis Schkeuditzer Kreuz, Schkeuditzer Kreuz abbiegen auf A 9 Richtung München/Leipzig, weiter bis Kreuz Ripppachtal, Kreuz Rippachtal abbiegen auf A 38 Richtung Göttingen, A 38 Abfahrt Merseburg Süd/ Frankleben nehmen, weiter nach Mücheln entsprechend Ausschilderung.

Aus Richtung Berlin oder München kommend: 
A 9 bis Kreuz Rippachtal, Kreuz Rippachtal abbiegen auf A 38 Richtung Göttingen, A 38 Abfahrt Merseburg Süd/ Frankleben nehmen, weiter nach Mücheln entsprechend Ausschilderung.