/
/
/
/
/

Schillerhaus auf Gut Kahnsdorf

Ein altehrwürdiges Haus zum Verlieben, Heiraten und Feiern

Auf einem als Untertapete genutzten Zeitungsausschnitt fand der Restaurator des Schillerhauses, Volker Wiesner, die Textzeile „... 1862 Liebe“. Das Ereignis scheint wie eine Aufforderung und inspirierte die gegenwärtigen Hausherren dazu, ein Trauzimmer einzurichten. Für die musikalische Umrahmung steht ein Flügel für Sie bereit. Bis zu 25 Gäste können Ihre romantische Zeremonie mit erleben.

Verbringen Sie mit Ihrer Familie und Freunden gemütlich feierliche Stunden: In den liebevoll restaurierten Räumlichkeiten des Schillercafés - nebst Trauzimmer mit Flügel - haben insgesamt bis zu 40 Gäste Platz. Kleinere Gruppen bis 25 Personen können beispielsweise in unserem Blauen Zimmer an einer geselligen Tafel sitzen. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gern bei der Vorbereitung Ihrer Veranstaltung oder Ihrer Trauung und stimmen mit Ihnen beispielsweise das Buffet oder den Sektempfang ab. Lassen Sie sich von uns beraten!

Auch für Tagungen ist das Schillerhaus ideal. Sie können hier bis zu 25 Gäste in besonderem Ambiente empfangen. Wir bieten Ihnen flexible Bestuhlung, buchbare Tagungsgetränke und verschiedene Präsentationsmedien auf Anfrage.

Für eine größere Veranstaltung mit ca. 100 Gästen empfehlen wir Ihnen das benachbarte Herrenhaus Kahnsdorf.

Die antiken, noch im Original erhaltenen Holzdielen von 1686 knarzten bereits unter den Schritten von Friedrich Schiller, Felix Mendelssohn Bartholdy und Theodor Körner

Schillers Leben nahm in dem Herrenhaus ein Wende zum Guten: 1785 traf er hier seinen späteren besten Freund und Mäzen Christian Gottfried Körner.

Lesen Sie mehr über die Geschichte des Schillerhauses auf dem Gut Kahnsdorf:

Geschichte des Schillerhauses

Über 300 Jahre später werden unter dem gleichen Dach wieder Gäste willkommen geheißen. Das geschichtsträchtige Gebäude ist mit seinem integrierten Schillercafé eines der beliebtesten Ausflugsziele und Veranstaltungsorte des Leipziger Neuseenlandes. Auf dem sonnigen Freisitz kann man es sich bei Kaffee und Kuchen so richtig gut gehen lassen.

Verfügbarkeit anfragen

Schillerhaus auf Gut Kahnsdorf

Anmeldung zur Trauung

Katrin Schröder

Standesamt Neukieritzsch

 

Schulplatz 3

04575 Neukieritzsch

 

Telefon 034 342 / 803 23

Fax 034 342 / 502 75

 

standesamt@neukieritzsch.de

Schillerhaus Kahnsdorf

Inh.: Mirko Mitzscherling
Theodor-Sältze-Straße 10
04575 Neukieritzsch, OT Kahnsdorf

Telefon: +49 174 / 898 13 55

Öffnungszeiten Schillercafé

Samstag bis Sonntag

11.00 - 17.00 Uhr