Der Cospudener See

Am südlichen Stadtrand Leipzigs, umgeben vom Auewald der Metropole, liegt der über 400 ha große Cospudener See. Das maritime Lebensgefühl und die exquisite Verkehrsanbindung hat ihn zum Publikumsmagneten des Leipziger Neuseenlandes werden lassen.

Wissenswertes zum Cospudener See

Geschichte
1981 - 1992Braunkohletagebau
1993 - 2000Flutung des Sees
Daten
Höhe über NN110 m (Schwankung+/- 0,5 m möglich)
Volumen109 Mio. Kubikmeter Wasser
Tiefe54 m, durchschnittlich 25 m
Fläche4,36 km² 
BadewasserqualitätSehr gut (EU Badegewässerrichtlinie)
GewässerverbindungNach Leipzig und künftig nach Zwenkau

Rund um den Cospudener See

Jährlich zieht der See über 600.000 Besucher an. Den 10,4 km langen asphaltierten Rundweg um den See nutzen zahllose Radfahrer, Inlineskater und Spaziergänger. Als Korrespondenz-Projekt der EXPO2000 wurde der See – wie die anderen aus einem Braunkohletagebau entstanden – fertig geflutet und seiner Bestimmung übergeben.

Seit 2012 gibt es auch eine Kanalverbindung für Paddelboote direkt vom nur 6 km entfernten Zentrum Leipzigs an den Cospudener See. Genießen Sie Ihren Tag am See am über 2 km langen Sandstrand am Nordufer oder im quirligen Pier1, dem vielfältigen Hafen am Ostufer des Sees! Mit einem Rad von der Fahrradvermietung können Sie den See in ca. 45 Minuten umrunden.

Im Juni 2020 wird der See 20 Jahre alt und mit ihm das Pier1 mit seinem quirligen Hafen.

Der Cospudener See ist das Wasserfreizeitziel von Hunderttausenden Gästen jedes Jahr. Und das liegt an dem vielfältigen Angebot und dem architektonisch und landschaftsgestalterischen Ambiente.

Ferienwohnungen am Pier1 haben nicht nur einen Seeblick, sondern die Hafengebäude stehen sogar in den Cospudener See hinein.

Vor den drei markanten holzbeplankten Hafenhäusern sind fast 200 Bootsliegeplätze für Segelboote bis ca. 10 m Länge, deren Leinen im Wind schlagen und eine unvergleichliche Kulisse geben. Zahlreiche Segelschulen und Surfschulen, die auch Equipment verleihen und vermieten, locken die Freizeitkapitäne an. 

Nicht nur im Winter beliebt ist die Sauna im See, die einzige Sauna mit direktem Seezugang

Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Zahlreiche Restaurants und Cafés mit Terrassen überm Wasser warten auf Ihren Besuch. 

Und wer nicht selbst schippern will, sticht mit Kaffee und Kuchen oder sogar Whiskytasting auf unserem Schiff, der MS Neuseenland, in See.

Pier1 GmbH & Co. KG

Sandra Schoffer

Hafenstraße 23
04416 Markkleeberg

Telefon 0341 / 356 51 0
Fax 0341 / 356 51 29

Bürozeiten

Sommeröffnungszeiten (April bis Oktober):

Montag bis Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr

Winteröffnungszeiten (November bis März):

Montag bis Freitag: 9.00 - 15.00 Uhr
 
Sollten Sie uns einmal nicht erreichen können, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail - wir werden diese dann schnellstmöglich beantworten. Vielen Dank!