Leipzig Seen

EU-Badewasserrichtlinie

Bestnoten für das Neuseenland

Amtlich geprüfte Badewasserqualität Cospudener See Leipzig

Die EU schreibt vor, dass etablierte Badegewässer in Europa auf ihre Qualität hin in zwei- bis vierwöchigem Rhythmus untersucht werden müssen. Dies macht für den Cospudener See das Gesundheitsamt der Stadt Leipzig. Das Wasser wird auf mikrobiologische Parameter nach Sächsischer Badegewässerverordnung untersucht. Das sind intestinale Enterokokken, E. coli,  Sichttiefe, Temperatur, pH-Wert und bei Eintrübung des Gewässers wird eine Mikroskopie auf Cyanobakterien entnommen.
 
Im Ergebnis ist der Cospudener See ein sehr gutes Badegewässer. Wir haben sehr klares und sauberes Wasser, der pH-Wert ist bei 7,8 - 8,1.


André Kolbe

Hygieneinspektor

Stadt Leipzig Dez. V / Umwelthygiene/ -medizin

Gustav-Mahler-Straße 3

04109 Leipzig

Tel. +49 341 / 1236927

Fax +49 341 / 1236905

E-Mail