Leipzig Seen

Hochwasser an der Weißen Elster

Das Entlastungsbauwerk Zitzschen leitet Wasser der Weißen Elster in den Zwenkauer See

Wasser für den Zwenkauer See

Einlaufbauwerk Zitzschen

Pro Sekunde schießen 130 m³ Wasser durch die geöffneten Tore des Entlastungsbauwerkes.
Der Pegel der Weißen Elster in Leipzig hat am 03.Juni 2013 den Richtwert der Alarmstufe 4 erreicht. Es strömen am Pegel Kleindalzig (Zwenkau) 317 Kubikmeter Wasser pro Sekunde durch die Weiße Elster, teilt das Leipziger Unmweltdezernat mit. Wegen der anhaltenden starken Regenfälle im Erzgebirgsvorland richtet sich der Hochwasserschutz auf weiter steigende Pegelstände in den nächsten 24 Stunden ein.